30.04.2021

In der nächsten Woche erhalten die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen ihre Übertrittszeugnisse.

Die Kinder der Lerngruppe A bekommen ihre Zeugnisse am Donnerstag, den 06.05.2021, die Kinder der Lerngruppe B am Freitag, den 07.05.2021.

Ist ihr Kind vom Präsenzunterricht befreit, setzen Sie sich bitte mit der Lehrkraft Ihres Kindes in Verbindung und machen einen Termin aus, wann das Zeugnis abgeholt wird.

Nimmt Ihr Kind am Probeunterricht teil, teilen Sie der Lehrkraft Ihres Kindes bitte mit, an welcher Schule Ihr Kind den Probeunterricht besuchen wird.

Wir bekommen am Tag des Probeunterrichts Einsicht in die Aufgaben und teilen den Schulen dann mit, welche Inhalte bei uns noch nicht behandelt wurden. Diese Aufgaben werden daraufhin aus der Wertung genommen. Ihrem Kind sollen keine Nachteile diesbezüglich entstehen.

19.01.2021
Die Aushändigung der Zwischeninformation erfolgt erst nach Wiederaufnahme des Präsenz- bzw. Wechselunterrichts, nach derzeitigem Stand voraussichtlich frühestens im Zeitraum vom 02.02. – 05.02.2021. Der genaue Termin steht noch nicht fest.

Das Übertrittszeugnis wird am 07.05.2021 ausgehändigt. Die Anzahl der Probearbeiten bis zum Erhalt des Übertrittszeugnisses wird von 18 auf 14 reduziert.

Die Anmeldung zum Probeunterricht ist vom 10.05. – 14.05.2021 möglich. Der Probeunterricht findet vom 18.05. – 20.05.2021 statt. Die Aufgaben für den Probeunterricht werden an die veränderten Rahmenbedingungen angepasst. Insbesondere wird sichergestellt, dass Inhalte, die im Unterricht bis dahin nicht erarbeitet wurden, nicht in die Bewertung eingehen.