26.11.2021

Ab Montag 29.11.2021 werden die 3G-Regeln wie folgt umgesetzt:

Betreten Sie das Schulhaus nur in absoluten Ausnahmefällen. Melden Sie sich in diesen Fällen zuerst im Sekretariat. Dort halten
Sie bitte einen Nachweis über Ihre

vollständige Impfung oder 
über Ihren Status „genesen“ oder
einen aktuellen Testnachweis bereit.

Sprechstunden bieten wir bis auf absolute Ausnahmefälle nur noch telefonisch an. Dafür erhalten Sie im Sekretariat nach Überprüfung der 3G-Regeln eine Bescheinigung, die Sie der Lehrkraft vorlegen.

Wollen Sie nur Hausaufgaben aus dem Schrank in der Aula abholen, so betreten Sie das Schulhaus nur, wenn Sie keine Krankheitssymptome haben und keiner Quarantäne unterliegen. Entnehmen Sie die Hausaufgaben und verlassen das Schulhaus danach umgehend. Eine Anmeldung im Sekretariat ist dafür nicht notwendig.

Ich bitte Sie, diese Regeln exakt einzuhalten, sie sind nicht verhandelbar. Ersparen Sie uns unangenehme Situationen, in denen wir Sie auffordern müssen, das Schulhaus zu verlassen. Ich bin berechtigt in Falle von Verstößen von meinem Hausrecht Gebrauch zu machen.

Das Schreiben des Kultusministeriums zu den 3G Regeln finden Sie hier

Das aktualisierte Merkblatt (Stand 24.11.2021) Umgang mit Erkältungs- und Krankheitssymptomen finden Sie hier